Benutzer: Passwort:

Navigation:

















 
Womit blocken Sie Ihre Katheter in der Hämodialyse?
 Reine NaCl Lsg.
 Citratlsg.
 Block wie Taurolock
 Antibiotischer Block
 Fibrinolytika

 
WB
 

Beirat

Der Beirat der Weiterbildungsstätte nephrologischer Zentren Rhein-Ruhr wurde im Jahr 2001 ins Leben gerufen. Nachdem sich die Anzahl der angeschlossenen Einrichtungen über die Jahre (von der Gründung mit 23 auf 69 Einrichtungen im Jahre 2004) gesteigert hatte, wurde dieses Gremium mit folgenden Zielen und Aufgaben betraut:

•  Akkreditierungsniveau des Gesamtprogramms sichern

•  Qualitätskriterien definieren

•  Form der Erhebung von Qualitätsparametern festlegen

•  Ergebnisse der Erhebungen diskutieren

•  Qualitätsziele aufstellen

•  Curriculum weiterentwickeln

•  durch Verbund zustimmungspflichtige Verfahrensänderungen identifizieren und dem Verbund vorstellen

•  Rotationsmöglichkeiten innerhalb der praktischen Weiterbildung fördern

•  Öffentlichkeitsarbeit initiieren

•  Prioritäten festlegen

•  jährlich einen Qualitätsbericht formulieren und den Verbundmitgliedern zur Diskussion vorlegen

Mitglieder des Beirats sind:

•  Pflegerischer und ärztlicher Leiter der Weiterbildungsstätte

•  Kursleitung(en)

•  je ein Kurssprecher gewählt durch Kursteilnehmer bis zum kalendarischen Ende des Prüfungsjahres (max. 3 Teilnehmer)

•  2 Praxisanleiter gewählt durch Teilnehmer der Praxisanleitertreffen

•  3 Träger des Weiterbildungsverbundes gewählt durch Teilnehmer der Verbundtreffen

 

Aktuelles:

Projekttag erfolgreich gelaufen!...



SVO 2017 erneut erfolgreich...



...



Angebote:

Hygienebeauftragte(r) in der nephrologischen Pfleg



Weiterbildungskursus 2018/2020 „Gesundheits- und K



Weiterbildungskursus 2017 „Medizinische(r) Fachang